Tel. 05251-201100 Terminvereinbarung

Spiraldynamik

Das Konzept der Spiraldynamik® wurde vom Schweizer Arzt Dr. med. Christian Larsen und der französischen Physiotherapeutin Yolande Deswarte entwickelt.

Bei der Spiraldynamik handelt es sich um eine Bewegungslehre, die sich verschiedenster Techniken und Methoden der Physiotherapie bedient. Das Prinzip dahinter ist unsere menschliche natürliche Bewegungsform. Diese läuft anatomisch betrachtet spiralförmig ab.

Solange Wirbelsäule, Arme, Beine und Füße die vorgegebenen Drehrichtungen einhalten, werden Muskeln und Gelenke nicht überanstrengt.

Aus Sicht des Patienten handelt es sich bei der Spiraldynamik um eine „Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper“ – leicht zu erlernen und überall anwendbar.

Durch gezielte Änderung der Bewegungsgewohnheiten lassen sich körperliche Beschwerden positiv beeinflussen oder gar verhindern

Anwendungsbereiche sind z. B.:

  • Akute und chronische orthopädische Beschwerden
  • Rheumatologische Beschwerden
  • Spezifische Fußtherapie bei: Knick- Senk- Platt- Hohl- Spreizfüßen, Metatarsalgien, Krallen- und Hammerzehen, Hallux Valgus
  • Verbesserung und Erhalt der Gelenksfunktionen
  • Verbesserung der Bewegungskoordination
  • Verbesserung der Belastbarkeit und Flexibilität körperlicher Strukturen